75C3646

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dirk Brinkmann

Mit der gewachsenen Erkenntnis, dass nur Sicherheit und Gesundheit zum Lebensglück führen, habe ich mich im Laufe meiner Anwaltstätigkeit auf die insoweit prägenden Fachgebiete wie Sozialrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht und Versicherungsrecht spezialisiert.

Ich arbeite zweckdienlich. Das mit dem Mandanten vereinbarte Ziel bestimmt die Arbeitsmethode. Die Tätigkeit erfolgt begleitend und/oder führend, begutachtend und/oder beratend, gerichtlich und/oder außergerichtlich, streitig und/oder vergleichend, als Rechtsanwalt oder als Mediator.

Ich arbeite spezialisiert. Meine Arbeitsgebiete sind Arbeits-, Sozial-, Medizin- und Versicherungsrecht, jeweils konzentriert auf Schwerpunkte größter beruflicher Erfahrung.

Ich arbeite im Netzwerk. Bei erkennbarer Notwendigkeit beziehe ich Fachanwälte, Fachärzte, Therapeuten, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer usw., mit mir verbunden in langjähriger Zusammenarbeit, unter Beibehaltung meiner vollen Verantwortung ohne Kostensteigerung für den Mandanten mit ein.

Ich arbeite unter Qualitätskontrolle. Der Standard wird geprägt durch moderne Technik bis hin zur Nutzung von Datenbanken. Das Spezialwissen wird jährlich durch zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen und fachübergreifenden Erfahrungsaustausch mit Ärzten und Therapeuten auf dem neuesten Stand gehalten.

Berufsweg

  • 1983 – Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 1983 – Freier Mitarbeiter bei Notar- und Anwaltsgemeinschaften in Dortmund
  • 1988 – Gründung einer eigenen Kanzlei in Dortmund
  • 1994 – Spezialisierung auf Arbeits-, Sozial-, Medizin- und Versicherungsrecht
  • 1999 – Zulassung als Fachanwalt für Sozialrecht
  • 2011 – Gründung der Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Michael Titze in Dortmund
  • 2012 – Zulassung als Mediator
  • 2013 – Zulassung als Fachanwalt für Medizinrecht

Engagement im Gesundheitswesen

  • 1996-1999 – Geschäftsführer der RehaCenter Dortmund GmbH, einem Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin in Dortmund
  • 2000-2002 – Mitbegründer und Zweiter Geschäftsführer der IQM GmbH, einem Institut für Qualität und Management in der Medizin in Dortmund
  • 2001-heute – Mitbegründer, Mitgesellschafter und Justitiar der beweMED GmbH, einem Institut für Präventions- und Bewegungsmedizin mit kardiologischem Schwerpunkt in Dortmund
  • 2002-heute – Mitbegründer des gemeinnützigen Vereins Kondition Dortmund e.V. für Patienten mit orthopädischen Erkrankungen in Dortmund
  • 2003-heute – Mitbegründer des gemeinnützigen Vereins Aktiv Atmen e.V. für Patienten mit Atemwegserkrankungen in Dortmund
  • 2004-2007 – Geschäftsführer der Cardiovent GmbH, einem Insitut zur Behandlung von Patienten mit cardio-pulmonalen Erkrankungen in Dortmund
  • 2007-2008 – Justitiar für die Zeit der Umwandlung der Cardiovent GmbH in die Primedica GmbH, einer Privatklinik für Präventionsmedizin, Schlafmedizin und Altersprävention in Dortmund

Fachanwalt für Sozialrecht

Hier vertrete ich den Einzelnen gegenüber den mächtig erscheinenden Institutionen wie Behörden, Einrichtungen des Gesundheitswesens und Versicherungen. Der Einzelne weiß oft nicht, mit welchen Anträgen er in seiner konkreten Lebenssituation seine Rechte verfolgen kann.

Noch problematischer wird es für den juristischen Laien, wenn er sich mit ablehnenden oder fordernden Entscheidungen dieser Institutionen auseinander setzen muss, und das auch noch zu einem Zeitpunkt, zu dem er sich aufgrund aktuell schwieriger Lebensumstände nicht einmal auf der Höhe seiner eigenen Leistungs- und Durchsetzungsfähigkeit befindet.

Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind: Betriebsprüfungen, Elternunterhalt, Grundsicherung für Arbeitslose, Kankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Schwerbehinderung, Sozialhilfe, Unfallversicherung.

Mehr Informationen

Fachanwalt für Medizinrecht

Hier vertrete ich Patienten gegenüber Ärzten, Therapeuten und Krankenhäusern im Themenkreis Arzthaftpflicht.

Aber auch niedergelassene Ärzte vertragsärztlich mit zwei Themenschwerpunkten. Ich berate und begleite Praxis- Übernahmen oder -Abgaben, Gründungen oder Beendigungen von Berufsausübungsgemeinchaften und Beteiligungen an Ausschreibungs-, Zulassungs- und sonstigen Verfahren im Zusammenhang mit der vertragsärztlichen Tätigkeit. Außerdem bearbeite ich alle Problemfelder im Zusammenhang mit der vertragsärztlichen Abrechnung.

Falls hier die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung beider Parteien besteht, biete ich niedergelassenen Ärzten in der Auseinandersetzung mit Partnern, Krankenhäusern oder anderen Versorgungsträgern die Mediation nach den Regeln des Mediationsgesetzes an oder begleite sie in einem Mediationsverfahren.

Mehr Informationen

Weitere Schwerpunkte

Arbeitsrecht

Mein Erfahrungsschwerpunkt liegt hier beim Individual-Arbeitsrecht in Abgrenzung zum Kollektiv-Arbeitsrecht. Das heißt… (für Sie ist das klar, trotzdem bitte erklären).
Ich vertrete sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber… (Drei Hauptgebiete reichen hier, der Rest wird unten in der Liste der Rechtsgebiete und Vertretungsgründe aufgeführt.)

Versicherungsrecht

Im speziellen geht es hier um Themen mit sozialrechtlichem Hintergrund. Wenn Sie Probleme mit der privaten Krankenversicherung, der privaten Unfallversicherung oder der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung haben, vertrete ich Sie. Erfahren, kompetent und zielsicher.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück